sozusagen inside

Umgang mit negativen Emotionen


Warum Sie schon jetzt an Tag 1 nach Corona arbeiten sollten.


Ziel und Nutzen

Ihre Emotionen sind in Ihrer Stimme hörbar - immer. Nach diesem Training können Sie mit den Emotionen Ihres Gesprächspartners sowie mit Ihren eigenen besser umgehen. Damit können Sie selbst herausfordernste  Gespräch positiv beenden. Wie Sie Ihre Einstellung, Motivation und Sprechqualität verbessern und damit die (Kunden)Zufriedenheit massiv erhöhen, denn mit motivierten Mitarbeitern spricht ein Kunde lieber.

 

Inhalte:

  • was erwartet ein verärgerter/verängstigter Kunde
  • stimmlich deeskalierend wirken - statt „sachlich und distanziert“ zu klingen
  • mit Einwänden besser umgehen
  • negative Nachrichten gut übermitteln
  • Problemverständnis und Mitgefühl vermitteln
  • statt problemorientiert lösungsfokussiert sprechen
  • nutzenorientiert sprechen und damit jedes Gespräch deutlich positiver beenden
  • Welche Wörter und Sätze Sie unbedingt vermeiden sollten
  • mit Druck und Frust besser umgehen können
  • mit »Psychohygiene« besser schützen können
  • Ihren Gesprächspartner gezielt durch das Gespräch führen
  • mit Bildsprache die Verständlichkeit erhöhen

 

Material

  • Live-Talk mit Barbara Blagusz (3 x 90 min.)
  • Zusammenfassung zu den Methoden
  • begleitende Arbeitsblätter (PDF)
  • Vorbereitungsfragebogen
  • Audiodatei (Audio)
  • Fachartikel (PDF)
  • Ebook mit konkreten Tipps
  • + 20 Min Einzelcoaching pro Teilnehmer (Variante 2)
  • + Potenzialanalyse der Stimme

 

Varianten

1. Live Talk mit Barbara Blagusz - 90 min über Zoom  - 12 TN

Sondierungsworkshop inklusive Material siehe oben

2. Inhalte wie Variante 1 + 20 Min. Einzelcoaching pro Teilnehmer

3. Inhalte wie Varainte 2 + Potenzialanalyse der Stimme Emotionen